Förderkreis Tanzaniahilfe
Evang. Kirchengemeinde
Gabrielkirche Ismaning - Rafael-Kirche Unterföhring
Gemeindepartnerschaft mit Kitandililo / Südtanzania

Geschichte Wünsche Startseite aktuelles Projekt Ismaning Kitandililo


Kurzbeschreibung der Partnerschaft


Seite weiterempfehlen


Aufbau einer Tierzucht in Kitandililo

2001 haben wir damit begonnen, eine Tierzucht nahe der Kirche in Kitandililo aufzubauen. Wie erfolgreich dieses Projekt ist, können Sie auf den folgenden Bildern sehen. Die Bilder wurden im Januar 2007 aufgenommen.

Wie alles genau entstanden ist, lesen Sie bitte unten auf dieser Seite.


..... und so hat alles begonnen:

In den Jahren 2001 und 2002 wurde ein besonderes Jahresprojekt der Kirchengemeinde Ismaning / Unterföhring gestartet.

Eine kleine Haustierzucht soll gegründet werden.

Zu diesem Zweck wurde ein junger Mann für einige Wochen ausgebildet. 

Durch diese Tierzucht soll die Versorgung mit Eiern, Milch und Fleisch sichergestellt werden. 

In Kitandililo gibt es ausreichend Gras und anderes Futter und Wasser.   

In Kitandililo kostet ein Liter Milch 200.-- TSH. (~0,27 €)

Für dieses Projekt wird ein junger Mann für 3 Wochen zu einem Seminar geschickt, um die Pflege und Haltung der Kühe und der anderen Tiere zu erlernen.

Seinen Lohn wird der junge Mann von der Kirchengemeinde Kitandililo erhalten.

(alle Informationen haben wir von Herrn Pfarrer Chatanda aus Kitandililo)

Eine kleine Tierzucht hilft, Kinder und Erwachsene besser zu ernähren.

Dank der großartigen Unterstützung aus Ismaning / Unterföhring sowie der Hilfe vieler Menschen aus anderen Bereichen von Bayern und auch weit darüber hinaus, ist es möglich gewesen, den ersten Schritt für eine Tierzucht zu wagen.

Wir konnten das Geld für 45 Hühner und einige Gockel, sowie für 4 Schweine bereits nach Kitandililo überweisen. Das Feder- und Borstenvieh wird gehegt und gepflegt.

Die Menschen in Kitandililo sind unheimlich dankbar für diese Tiere.

Doch wir haben noch weitere Ziele und Wünsche:

Sehr wichtig ist die Anschaffung von 2 Kühen gewesen. Für die genügsamen Zeburinder ist ausreichend Futter vorhanden, es wird dafür gesorgt, dass Kälber aufgezogen werden und vor allem dass es Milch für die Kinder und alten Menschen gibt. Eine gute Milchkuh kostet ca. 405.--€  
Zwei Kühe mit Stall kosten ca. 910.--€

Dazu noch sechs Ziegen und ein Stall (ca. 240.--€) 
und für die Feldarbeit zwei Esel (ca. 260.--€) und ein Pflug.

Dieser letzte Teil dürfte im September 2003 in die Tat umgesetzt werden. Im Rahmen einer Partnerschaftsreise wird voraussichtlich das Geld übergeben. Sollten Sie noch einen Beitrag dazu leisten wollen, bedanken wir uns schon im Voraus.

  Tanzanische Schilling (TSH) Umrechnungskurs 
740.--TSH ~ 1.--€ (Stand 2001)
Milchkühe
Zwei Kühe kosten
Für den Kuhstall 10 Wellbleche
3 Sack Zement
Nägel
Sonstiges Material

Total:

300 000.--TSH x 2 = 600 000.-- TSH
45 000.-- TSH
18 000.-- TSH
3 800.-- TSH
5 000.-- TSH
671 800.-- TSH

405,40€ x 2 =810,81 €
60,81 €
24,32 €
5,13 €
6,75 €

907,83 €
Ziegen
6 Ziegen
Futter für die Aufzucht
Stall

Total

15 000.-- TSH x 6 = 90 000.-- TSH
20 000.-- TSH
65 000.-- TSH

175 000.-- TSH

20,27 € x 6 = 121,62 €
27,02 €
87,83 €

236,47 €
Esel
2 Esel
Stall

Total

60 000.--TSHx2 = 120 000.--TSH
70 000.--TSH

190 000.--TSH

162,16€
94,59€

256,75€

Die Hühnerzucht wurde Weihnachten 2001 mit 45 Hühnern gestartet. Das Ziel ist ein Tierbestand von ca. 150 Hühnern.

Die Hühner von unserem Weihnachtsprojekt 2001. Gleich neben dem Gockel ist das Huhn Beatrix zu sehen!!!

Sie kennen nun unser Ziel für den Anfang dieses Haustierprojekts, doch sicher wollen Sie auch wissen, wie groß letztlich alles werden soll:

150 Hühner und 10 Gockel
10 Ziegen und 10 Schweine
und als Prachtstücke: 6 - 8 Milchkühe.

Sie werden sich fragen, ob all die Tiere von Deutschland aus angeschafft werden sollen. 
Nein, wir wollen nur den Start der Zucht ermöglichen. Für den Ausbau der Tierzucht übernimmt die Kirchengemeinde Kitandililo selbst die Verantwortung.

Um dieses sehr wichtige Projekt weiter auszubauen, benötigt die Kirchengemeinde Ismaning / Unterföhring auch weiterhin Ihre Unterstützung. Das Spendenkonto sehen Sie unten!!

NACH OBEN

Wir bitten um Sachspenden

Ihre Kraft wird benötigt Erbitten fachliche Unterstützung Erhaltene Hilfe
Spendenkonto der Evang. Kirchengemeinde: Verwendungszweck Kitandililo   
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg   IBAN: DE88702501500110612900   BIC: BYLADEM1KMS

Bitte wenden Sie sich an das Evang. Luth. Pfarramt Gabrielkirche Ismaning - Rafaelkirche Unterföhring                              EMail des Pfarramts
 
Pfarrer Carsten Klingenberg
Diakon Robert Stolz

 
Dr. Schmitt Str. 10 85737 Ismaning Tel.: 
089 - 96 65 66
Fax.: 
089 - 96 202 567  
Dekanate Anschriftenliste Bücherliste Bildergalerie Linkliste Sitemap Impressum


Seite weiterempfehlen

Wir freuen uns,wenn Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen:   Friedemann Wurm und Michael Gaertner    K i t a n d i l i l o @ a o l . c o m


Seite weiterempfehlen