Förderkreis Tanzaniahilfe
Evang. Kirchengemeinde
Gabrielkirche Ismaning - Rafael-Kirche Unterföhring
Gemeindepartnerschaft mit Kitandililo / Südtanzania

Geschichte Wünsche Startseite aktuelles Projekt Ismaning Kitandililo

Kurzbeschreibung der Partnerschaft

Seite weiterempfehlen

 Mama Dietlinde Haus


  


In dankbarer Erinnerung an Dietlinde Majewski
wird in Kitandililo ein Haus der Bildung entstehen.

Wer ein kleines Bäumchen pflanzt,
kann bei guter Pflege beobachten wie es gedeiht
und zu einem stolzen Baum heranwächst.

1989 pflanzte Frau Majewski zusammen mit ihrem Mann Bernd
dieses zarte Pflänzchen „Partnerschaft“ im Auftrag der Evang. Kirchengemeinde Ismaning - Unterföhring.
Sieben Besuchsreisen in unsere Partnergemeinde,
viele Briefe und eine nichtbeschreibbare Geduld und Ausdauer prägten ihre ehrenamtliche Arbeit.

Ihre Fähigkeit, sich in die Lebenssituation ihrer Brüder und Schwestern
in Tansania versetzen zu können, zeichnete sie besonders aus.
Dadurch konnte auch die Partnerschaftsarbeit der Dekanate München Ost und Südost großen Nutzen ziehen.

Ein mächtiger Baum ist entstanden.

Mit vielen kräftigen Ästen, Zweigen und Wurzeln.
Einige der Äste sind Krankenstation, Kindergarten,
Kirchen, aber auch gut funktionierendes Handwerk.

Doch die Ausbildung lag ihr besonders am Herzen.
So unternahm sie alles, um Ausbildungsförderung zu ermöglichen.

Die Wurzeln des tiefen Glaubens der Menschen in Kitandililo
sorgen für den nötigen Halt und liefern gute Nährstoffe
bei dieser harten, entbehrungsreichen Lebenssituation in unserer Partnergemeinde.
 

Bildung Bildung, Bildung
das ist seit vielen Jahren der Schwerpunkt aller Bemühungen von Frau Dietlinde Majewski gewesen.

Ausbildung von Krankenschwestern und sonstigem medizinischem Fachpersonal,
Ausbildung der Kindergärtnerinnen und Handwerkern
Fortbildung der kirchlichen Mitarbeiter.

Das haben wir bisher durch Ihre Spenden ermöglichen können.

Diese Ausbildung wurde oft viele hundert Kilometer von zuhause durchgeführt.




Bernd Majewski und seine Kinder haben die wunderbare Idee, SIE um Unterstützung zu bitten:

WISSEN STATT BLUMEN

Die Idee von Dietlinde Majewski aus dem Jahr 2005 soll nun umgesetzt werden:

In Kitandililo soll nahe der Kirche ein kleines Seminarzentrum entstehen.


Hier sehen Sie die ersten Überlegungen von Dietlinde Majewski


Aktuell wurde uns im April 2013 dieser überarbeitete Plan aus Kitandililo zugeschickt.

Die Verantwortlichen in Kitandililo werden die verschiedenen Varianten prüfen und besprechen.
Wie bei uns auch, benötigen die Planer Zeit bis alle Punkte in eine gute Planung einfließen können
und die nötigen Kalkulationen erstellt sind.

Etwa in dieser Form soll das Seminarhaus gebaut werden:


rechts: zwei Besprechungszimmer mit Abstellraum
oben: 4 kleine Zimmer zum Übernachten mit Sanitärräumen
links: Küche und Wohnbereich der "Haushälterin"

Erfahrungswerte der vergangenen Projekte (Krankenstation, Kindergarten usw.) zeigen uns,
dass ein langer Atem bis zur Fertigstellung nötig ist:

Aktuelle Nachricht aus Kitandililo:

Der Rohbau ist fertig!!!

Hier die Mitteilung der Familie Majewski vom Dezember 2014

Im April 2014 wurde mit dem 2. Bauabschnitt begonnen.
Die Bauarbeiten dauerten bis Dezember 2014. Kurz vor Weihnachten wurde das Dach gedeckt.
Nun ist das Haus vor Regen geschützen.
So können wir etwa im Sommer 2015 mit der Fertigstellung rechnen.

Wichtig ist dabei immer: Die Arbeiten werden von den Gemeindegliedern selbst durchgeführt.
Die meisten Hilfskräfte sind Kleinbauern und haben immer vorrangig ihre Felder zu bestellen, 
um das Überleben der Familie zu gewährleisten.

   
Der Eingangsbereich zum Seminarhaus

   
Küchenbereich und Wohnung der Haushälterin

weitere Bilder vom Seminarhaus "Mama Dietlinde"

Voraussichtlich im Sommer 2015 wird der 3. Bauabschnitt beendet sein.
Es sind dann alle Wände verputzt, die Türen und Fenster gesetzt.

Wir freuen uns darauf, wenn die ersten Kurse in diesem Seminarhaus abgehalten werden können.

Wenn das "Mama Dietlinde Haus" fertig gestellt ist,
können sich die verschiedenen Gruppen direkt in ihrem Heimatort treffen und fortbilden.

Bitte Unterstützen Sie diesen wunderbaren Gedanken von Dietlinde Majewski.

Bernd, Elke und Christian Majewski bitten in dankbarer Erinnerung an Dietlinde,
den Bau dieses Haus zu unterstützen.
 

"Ihre Liebe zu Afrika war grenzenlos"
Nachruf von Annette Ganssmüller Maluche

 

Wir bitten um Sachspenden

Ihre Kraft wird benötigt Erbitten fachliche Unterstützung Erhaltene Hilfe
Spendenkonto der Evang. Kirchengemeinde: Verwendungszweck Kitandililo   
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg   IBAN: DE88702501500110612900   BIC: BYLADEM1KMS

Bitte wenden Sie sich an das Evang. Luth. Pfarramt Gabrielkirche Ismaning - Rafaelkirche Unterföhring                              EMail des Pfarramts
 
Pfarrer Carsten Klingenberg
Diakon Robert Stolz

 
Dr. Schmitt Str. 10 85737 Ismaning Tel.: 
089 - 96 65 66
Fax.: 
089 - 96 202 567  
Dekanate Anschriftenliste Bücherliste Bildergalerie Linkliste Sitemap Impressum


Seite weiterempfehlen

Wir freuen uns,wenn Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen:   Friedemann Wurm und Michael Gaertner    K i t a n d i l i l o @ a o l . c o m


Seite weiterempfehlen