Frühjahrscontainer 2011

Ein großartiger Erfolg:
Mindestens 15 Mitglieder vom Burschenverein Ismaning e.V. halfen den Frühjahrscontainer zu beladen.

Ca. 30 Kubikmeter wurden in Poing am Freitag 1.4.2011 geladen.
Wir hatten in Ismaning den Auftrag, über 40 Kubikmeter zu verstauen.
Die Räumlichkeiten und der Gabelstapler der Firma Eibl ermöglichen es uns erst, die zum Teil über 200 Kg schweren Kisten zu bewegen.

Dank der vorzüglichen Hilfe des Burschenvereins wurde alles erfolgreich verstaut.
Diese Hilfe war nur möglich, weil der Beladetermin von Freitag auf Samstag verlegt wurde.
Wir danken dem Dekanatspartnerschaftsausschuss der Dekanate München Ost und Süd-Ost für diese Terminverschiebung.

Eine große Unterstützung ist für uns auch die Möglichkeit, den Anhänger der Familie Sedlmair  vom Dellerhof nutzen zu dürfen.


letzte Beschriftung der mechanischen Nähmaschinen

Käse- und Apfelkuchen... Sind wir hier denn zum Vergnügen??

Ein schwerer gynäkologischer Behandlungsstuhl wird verladen.

10 Paletten mit Hilfsgütern für ein Krankenhaus

Ideale Kombination: Erfahrung und große Beweglichkeit!

Krankenhausbetten links und Verbandsmittel in den Kartons

Ein Generator links im Container für Beleuchtung und Maschinen

Ein mächtiger Gabelstapler hilft die schweren Kisten zu bewegen. Alexander Lutz hat sich für diese "sitzende Tätigkeit" entschieden.

Die große Kiste hat weit über 200 Kg.

Wie hätten wir das ohne Gabelstapler geschafft?

Dazu noch die Beweglichkeit und Kraft der Helfer

Hier ging es um wenige Zentimeter, damit die Orgel noch reinkommt. 
Leider sehen Sie hier nur einen kleinen Teil der Helfer vom Burschenverein.
Einhellige Meinung der Mitglieder des Burschenvereins Ismaning: Das hättet ihr nie alleine in den Container gebracht.
Genau, so ist es. Ob wir im Herbst wieder auf Euch bauen können? WIR würden uns darauf freuen.
Voraussichtlicher Termin: 08. Oktober 2011

Die Orgel ist im Container.
Oben in der Mitte ist sie zu sehen.

In der Mitte (und oben im Container) sind 7 Helfer vom Burschenverein zu sehen. 
Eingerahmt von "Zulieferern und Handlangern" aus den Gemeinden Ismaning/Unterföhring (Gabriel- und Rafaelkirche), Aschheim/Feldkirchen , Denning (Immanuelkirche) und liebe Freunde und unersetzbare Helfer aus Sangershausen


Zeitungsbericht im Münchner Merkur!!  
==> Bitte klicken Sie auf das Bild, dann können Sie den Beitrag besser lesen
Irrtümlich hat die Redaktion den Burschenverein Unterföhring angesprochen.
Klar, es war der Burschenverein ISMANING, der uns geholfen hat.

 

Wir bitten um Sachspenden

Ihre Kraft wird benötigt Erbitten fachliche Unterstützung Erhaltene Hilfe
Spendenkonto der Evang. Kirchengemeinde: Verwendungszweck Kitandililo   
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg   IBAN: DE88702501500110612900   BIC: BYLADEM1KMS

Bitte wenden Sie sich an das Evang. Luth. Pfarramt Gabrielkirche Ismaning - Rafaelkirche Unterföhring                              EMail des Pfarramts
 
Pfarrer Carsten Klingenberg
Diakon Robert Stolz

 
Dr. Schmitt Str. 10 85737 Ismaning Tel.: 
089 - 96 65 66
Fax.: 
089 - 96 202 567  
Dekanate Anschriftenliste Bücherliste Bildergalerie Linkliste Sitemap Impressum


Seite weiterempfehlen

Wir freuen uns,wenn Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen:  
Friedemann Wurm und Michael Gaertner    K i t a n d i l i l o @ a o l . c o m


Seite weiterempfehlen