Eine - Welt - Handel

Wir bedanken uns im Namen der Partnergemeinde Kitandililo bei dem

 EINE-WELT-HANDEL-TEAM

für die großzügige Unterstützung 


Sie haben hier zwei besondere Möglichkeiten, durch Ihren Einkauf in Ismaning den Menschen in Entwicklungsländern zu helfen:

1. Durch den Kauf werden die Kleinbauern in der dritten Welt unterstützt. Die Waren werden zu einem reellen Preis eingekauft. 

2. Der Gewinn aus dem Verkauf hier in Ismaning fließt wieder in Entwicklungsprojekte zurück. 

Wir bieten an:
Kaffee, Tee, Kakao, Honig, Rohrzucker, Schokolade, Nüsse, getrocknete Früchte und Holzspielzeug aus fairem Handel.

Mit dem Kauf dieser Produkte geben Sie dem Hersteller oder Erzeuger in der sogenannten dritten Welt eine Lebensgrundlage.

Hier können sie weitere Informationen zu den verschiedenen Produkten finden.      ( Word - Dokument Download ca. 255KB )


Wir beziehen unsere Waren von dem 

(Gepa = Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der sog. dritten Welt).
Die Gewinne der Gepa werden ausschließlich zur Sicherung der Existenz bzw. unterstützender Maßnahmen der Handelspartner in der dritten Welt genutzt.
Die Gepa war eine der Hauptinitiatoren bei der Gründung von TransFair - einer Organisation, die durch die Vergabe des TransFair Siegels für die Einhaltung definierter Kriterien (z.B. keine Kinderarbeit) bei Produktion garantiert.


Wir sind hier in Ismaning nur eine kleine Gruppe, die ehrenamtlich arbeitet. Wollen Sie uns Ihre Arbeitskraft und Zeit schenken? Bitte rufen Sie uns an.

Was machen wir mit dem erwirtschafteten Gewinn?
Jeder Gewinn wird zur Zeit an folgende Projekte überwiesen:
Das Kinderdorf St. Anton in Brasilien, bzw. für das Tierprojekt in Kitandililo in Südtanzania 

Wir sind überzeugt davon: Nur durch den fairen Handel können wir die Welt FAIR-ändern, denn wir haben nur die "Eine Welt".
  

  


Der gemeinnützige Verein AIDA e.V.
will armen Menschen in Brasilien,
besonders Kindern und Jugendlichen,
zu einer besseren Zukunft verhelfen.

   


Verkaufszeiten:


jeden 1. Sonntag im Monat im Innenhof der kath. Kirche 
(siehe auch die Informationen in den Ortsnachrichten)

Aber auch im 

Supermarkt TENGELMANN Ismaning, Münchener Str. 

und bei PFISTERBROTE 

ist ein Verkaufsstand mit TransFair Waren aufgebaut.

NACH OBEN

Ansprechpartner:

Thomas Klesius, 

Christine Riel, 

  

Tel. 089 - 99 60 99 63

Tel. 089 - 96 59 28

Eine Welt Handel   Dezember 2011

global denken – lokal handeln

Christkindlmarkt: 650,-€ für Tanzaniaprojekte

Die diesjährigen Verkaufserlöse investieren wir in das Tanzania Projekt der evang. Kirche, welches sich besonders durch Nachhaltigkeit auszeichnet. 

Hintergründe, Daten & Fakten unter www.tanzaniahilfe-ismaning.de).  
Dabei hat der Verkauf der Weihnachts-CD des Blasorchester Ismaning mit 126,-€ zum Erlös beigetragen. Ein herzliches Dankeschön ! 

Ihr EWH Team, Th. Klesius 


Informationen aus den Ismaninger Ortsnachrichten vom 03.04.2009

Kirchliche Nachrichten:

Eine Welt Handel Ismaning


Informationen aus der Süddeutschen Zeitung 

vom 4.Nov.2003


Verkauf jeden 1. Sonntag im Monat nach dem 10 Uhr Gottesdienst.

Wir arbeiten ehrenamtlich und deshalb können wir unsere Gewinne ( = Verkaufspreis minus Einkaufspreis) und Spenden direkt ohne Abzüge an unsere Projekte weitergeben.

Wir haben im vergangenen Jahr insgesamt € 2350.-- an das St. Antons Kinder- und Jugendzentrum, GreenStep-Windräder Kamerun und Arautos, Brasilienhilfe überwiesen. In dieser Summe ist auch der Adventskonzerterlös von St. Koloman über € 725.-- für das St.-Antons-Kinder und Jugendzentrum enthalten.

Herzlichen Dank im Namen der Menschen, die dadurch Zukunft haben.

Die nächste Einkaufsmöglichkeit fair gehandelter Waren haben Sie am Ostersonntag 12. April von 10:45 bis 11:15 im Innenhof der Kath. Pfarrkirche.

Kaffee trinken mit gutem Gewissen

Umweltminister Schnappauf eröffnet Aktionswoche bei Hertie Von Otto Fritscher

Ich habe wirklich nichts gegen Schnäppchen, aber beim Einkauf von bestimmten Produkten sollte man das Gewissen nicht zu Hause lassen“, sagt Dieter Overath. Der Geschäftsführer von Transfair Deutschland e. V. meint damit vor allem Kaffee, Tee, Schokolade und Orangensaft, die mit dem Fair-Trade-Emblem gekennzeichnet sind. Das Markenzeichen steht für fair gehandelte Waren – bei denen also die landwirtschaftlichen Erzeuger in Afrika, Südamerika und Asien mit angemessenen Erlösen rechnen dürfen. Deshalb sind diese Waren bis zu zehn Prozent teurer als normaler Kaffee. Aber: München und Bayern sind am Umsatz gemessen die Hochburgen des fairen Handels in Deutschland.

Auch deshalb fand gestern bei Hertie am Bahnhofplatz die zentrale Auftaktveranstaltung für die bundesweite Transfair-Aktionswoche statt, worüber sich Hertie-Geschäftsführer Robert Anslinger sichtlich freute. Die Aktion läuft noch bis Samstag, 8. November, in allen Karstadt- und Hertie-Häusern, die eine Lebensmittelabteilung haben.

Der neue bayerische Umwelt- und Verbraucherminister Werner Schnappauf betonte die Nachhaltigkeit solcher Aktionen: „Damit kann jeder Verbraucher etwas zur Gerechtigkeit und zum globalen Frieden beitragen.“ Man dürfe „nicht alles mit der Marktmacht der westlichen Länder billig importieren, sondern müsse den Erzeugern faire Bedingungen bieten“, was auch ein Beitrag zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit sei. Durch Aktionen in Warenhäusern bekomme der faire Handel neuen Schub. Overath hofft, dass sich auch andere Handelsketten Fair-Trade öffnen. Bundesweit gibt es die Produkte, von denen 800 000 Erzeuger leben, in 22 000 Supermärkten.

 
NACH OBEN

Wir bitten um Sachspenden

Ihre Kraft wird benötigt Erbitten fachliche Unterstützung Erhaltene Hilfe
Spendenkonto der Evang. Kirchengemeinde: Verwendungszweck Kitandililo   
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg   IBAN: DE88702501500110612900   BIC: BYLADEM1KMS

Bitte wenden Sie sich an das Evang. Luth. Pfarramt Gabrielkirche Ismaning - Rafaelkirche Unterföhring                              EMail des Pfarramts
 
Pfarrer Carsten Klingenberg
Diakon Robert Stolz

 
Dr. Schmitt Str. 10 85737 Ismaning Tel.: 
089 - 96 65 66
Fax.: 
089 - 96 202 567  
Dekanate Anschriftenliste Bücherliste Bildergalerie Linkliste Sitemap Impressum


Seite weiterempfehlen

Wir freuen uns,wenn Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen:  
Friedemann Wurm und Michael Gaertner    K i t a n d i l i l o @ a o l . c o m


Seite weiterempfehlen