Förderkreis Tanzaniahilfe
Evang. Kirchengemeinde
Gabrielkirche Ismaning - Rafael-Kirche Unterföhring
Gemeindepartnerschaft mit Kitandililo / Südtanzania

Geschichte Wünsche Startseite aktuelles Projekt Ismaning Kitandililo


Kurzbeschreibung der Partnerschaft


Seite weiterempfehlen

 
Gemeindehäuser zugleich Kindergarten


Es werden 2 verschiedene Arten von Gemeindehäusern gebaut:
Ein kleineres Haus mit einem großen Raum (ca. 5 x 8 Meter) und einem kleinen Büro bzw. einem Lagerraum (ca. 2,5 x 2,5m)
Die kleineren Gemeinden werden auch ein kleines Gemeindehaus erhalten. Das sind z.B. Ibatu, Ihawaga und Usetule.





++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die größeren Gemeinden werden ein etwas größeres Haus bauen. Das wird z.B. in Mahongole und Kifumbe so sein.
Das größere Haus mit einem Raum ( ca. 6 x 10 Meter und 4 kleinen Räumen ( je ca. 3 x 3 Meter)





IBATU = kleines Gemeindehaus

Im Frühjahr 2014 erhielten wir aus Kitandililo die Mitteilung, dass im ca. 10 Km südöstlich von Kitandililo entfernten gelegenen Ibatu ein Kindergarten errichtet wird. Die Steine sind bereits fertig und die Grundmauern stehen.
Wenige Monate später im September 2014 konnte Astrid Hummeltenberg das Haus besichtigen. Der Rohbau ist fertig, das Dach gedeckt und die Wände verputzt.

Dieses Haus wurde von der Kolpingfamilie Ismaning und dem Missionskreis der Kath. Kirche Ismaning finanziell unterstützt.

Im Frühjahr 2015 wird mit dem Innenausbau begonnen. Die Schreinerei wird zusätzlich den Auftrag erhalten, Stühle und Tische herzustellen.

Was bedeutet es, wenn in Ibatu nun so ein Haus steht? Ein Haus, das nicht nur Kindergarten, sondern auch Gemeindhaus ist.

- Die Kinder können bei jedem Wetter zusammenkommen und spielen und lernen
- Die Frauen können sich treffen, Nähkurse oder andere Fortbildung abhalten
- Der Chor hat einen schönen Probenraum
- Der Kirchenvorstand kann sich zu seinen Sitzungen treffen

Sicher werden sich weitere Aktivitäten rund um dieses Gemeindehaus ansiedeln. Ein großer Gewinn für eine kleine Gemeinde.
        
        
        
       
IHAWAGA = kleines Gemeindhaus

Eine Gemeinde auch ca. 10 Km von Kitandililo entfernt, jedoch nord-westlich von Kitandililo gelegen. Nördlich der TASARA, der Eisenbahn zwischen Dar-es-Salaam und Mbeya.
USETULE = kleines Gemeindhaus

Usetule liegt ca. 15 Km südwestlich von Kitandililo.
Die erfolgreichen Arbeiten in Ibatu haben die Verantwortlichen in Kitandililo mit ihren 16 Gemeindeteilen dazu bewegt, weitere Gemeindehäuser zu planen. Das nächste kleine Gemeindehaus wird in Ihawage entstehen.

Nach der Regenzeit werden etwa ab Mai 2015 die Bewohner von Ihawage mit dem Formen der Lehmziegel beginnen und sie nach dem Brennen für den Bau des Gemeindehauses einsetzen.

Für dieses Gemeindhaus erhielten wir bereits vom Gwandhaus Ismaning eine großartige finanzielle Unterstützung. Vielen Dank dafür.
MAHONGOLE = großes Gemeindehaus

Diese Gemeinde gehört zu den größeren Gemeindeteilen und liegt westlich von Kitandililo. In diesem Dorf gibt es auch neben der Grundschule eine Mittelschule.  Auch hier wird ein Gemeindehaus entstehen, jedoch ein etwas größeres mit einem Gemeinderaum und 4 kleinen Zimmern.




 

Wir bitten um Sachspenden

Ihre Kraft wird benötigt Erbitten fachliche Unterstützung Erhaltene Hilfe
Spendenkonto der Evang. Kirchengemeinde: Verwendungszweck Kitandililo   
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg   IBAN: DE88702501500110612900   BIC: BYLADEM1KMS

Bitte wenden Sie sich an das Evang. Luth. Pfarramt Gabrielkirche Ismaning - Rafaelkirche Unterföhring                              EMail des Pfarramts
 
Pfarrer Carsten Klingenberg
Diakon Robert Stolz

 
Dr. Schmitt Str. 10 85737 Ismaning Tel.: 
089 - 96 65 66
Fax.: 
089 - 96 202 567  
Dekanate Anschriftenliste Bücherliste Bildergalerie Linkliste Sitemap Impressum


Seite weiterempfehlen

Wir freuen uns,wenn Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen:   Friedemann Wurm und Michael Gaertner    K i t a n d i l i l o @ a o l . c o m


Seite weiterempfehlen